Vorbereitung für den Arztbesuch

Ihr Arzt hat einen vollen Terminplan. Die Zeit, die Sie zusammen mit Ihrem Arzt verbringen, ist wertvoll. Bedenken Sie: Ihr Arzt möchte Ihnen helfen. Seine Möglichkeiten sind jedoch begrenzt und durch Gesetze und Verordnungen eingeschränkt. Es ist immer schwierig, Ihren Krankheitsverlauf aus der Erinnerung heraus, zu berichten. Daher sollten Sie sich gut vorbereiten:


  • Machen Sie Aufzeichnungen: Führen Sie ein Miktions- und Schmerztagebuch und besprechen Sie dieses mit Ihrem Arzt!
  • Konzentrieren Sie sich auf das Gespräch und schreiben Sie vorher Ihre Fragen genau auf!
  • Fragen Sie gezielt!
  • Antworten Sie auf die Fragen Ihres Arztes möglichst kurz und präzise. Erzählen Sie keine "langen Geschichten", denn viel Zeit geht Ihnen dadurch verloren.